Osterbrunch mit Osterquiz

Am vergangenen Ostermontag fand unser (meiner Meinung nach sehr gelungener) Osterbrunch statt. Neben dem Buffet gab es noch zwei weitere Highlights: Der Osterhasen-Fang-Wettbewerb, bei dem eine große Osterhasenfigur mit dem Lasso eingefangen werden musste und das Osterquiz. Ich hatte den Eindruck, alle Teilnehmer hatten sehr viel Spaß bei den Aktivitäten. Im Folgenden möchte ich dir das Quiz nicht vorenthalten und du kannst selbst dein Wissen Rund um den „Wilden Westen“ und das Westernhobby testen. Die Antworten zu den Fragen findest du dann am Ende dieses Beitrags. Und nun viel Spaß …

Quiz-Fragen

  1. Was haben die vier Präsidenten Georg Washington, Thomas Jefferson, Theodor Roosevelt und Abraham Lincoln gemeinsam? (Antworten wie „Bärte“, etc. werden nicht gewertet.)
  2. Das Größte industrielle Imperium der Jahrhundertwende war die Ölfirma Standard Oil, die 1870 gegründet wurde. Wer war der Gründer dieser Firma?
  3. Wer lebte von 1851-1887 und war Spieler, Zahnarzt und Mörder? (Gesucht ist eine bekannte Persönlichkeit. „James“ ist leider falsch.)
  4. Wie lautet der Vorname des Mannes nachdem die legendäre Bowie Klinge benannt wurde?
    1. John
    2. James
    3. David
    4. Dean
  5. Am 25. Juni 1876 fand die Schlacht von Little Big Horn statt, bei der die 7. Kavallerie bis auf den letzten Mann umkam. Welche drei großen Männer trafen hier aufeinander?
  6. Was ist „Dead Mans Hand“?
  7. Wie nennt man die großen Laschen an den Stiefeln der Cowboys?
    1. Mule-Ear
    2. Donkey-Ears
    3. Rabbit-Ears
    4. Cattle-Ears
  8. Wie hieß das bekannteste Mitglied der James/Younger-Bande?
  9. Robert Leroy Parker wurde am 13. April 1866 in Utah geboren. Er stahl erst Vieh, später überfiel er Banken und Eisenbahnen. Viele Historiker glauben, dass seine Taten anfangs gut gemeint waren, deshalb wird er oft als „Robin Hood des Wilden Westen“ bezeichnet. Wie nannte sich dieser Mann ab ca. 1884?
  10. Seit 1948 wird ca. 14 Kilometer südwestlich von Mount Rushmore an einem weiteren großen Denkmal gearbeitet. Wer wird dort verewigt?
  11. Er lebte von 1847-1931, hatte eine unzureichende Schulbildung und arbeitete als Telegrafist. Er gründete 1881 das erste öffentliche Elektrizitätswerk in New York und erfand unter anderem das Kohlekörnermikrofon, den Phonographen, das Diktaphon und die Nickel-Eisen Batterie. Wie hieß dieser Mann?
  12. Wie nennt man Chaps mit Fell?
  13. Ein Beschluss des Kongresses von 1862 schuf zwei große Eisenbahngesellschaften. Während die eine von Omaha aus nach Westen Schienen verlegte, baute die andere von Sacramento aus Richtung Osten. Am 10. Mai 1869 trafen sie sich am Promontory Point in Utah. Wie hießen diese beiden Eisenbahngesellschaften?
  14. Unter welcher Krankheit litt Doc Holliday?
  15. Am 29. Dezember 1890 töteten Soldaten Männer, Frauen und Kinder der Minneconjou Lakota unter Häuptling Spotted Elk, bei dem Versuch sie in ein Militärlager in Omaha zu deportieren. Dieses Massaker brach den letzten Widerstand der Indianer gegen die Weißen. Wo fand es statt?
  16. Wie wird der Colt Single Action Army Kaliber .45 noch genannt?
  17. Er ist einer der bekanntesten Gunfighter des Wilden Westen; in acht überlieferten Schießereien tötete er acht Menschen. Die Dead Mans Hand erhielt ihren Namen 1876 als dieser Mann in der Goldgräbersiedlung Deadwood erschossen wurde. Wie hieß er?
  18. Buffalo Bill war ein berühmter Bisonjäger und einer der Begründer des modernen Showbusiness. Wie hieß er mit bürgerlichem Namen?
  19. Wen oder was nennt man „Maverick“?
    1. Bockendes Pferd beim Rodeo
    2. Rind ohne Brandzeichen
    3. Öse am Lasso
    4. Knoten am Halstuch der Cowboys
  20. Aus dem Süden von Texas, bis zum 500 Meilen entfernten Verladebahnhof in Abilene in Kansas, wurden zwischen 1867 und 1887 über fünf Millionen Rinder getrieben. Wie hieß dieser Trail?

Antworten

Und? Hast du alle Fragen beantworten können? Hier ist die Auflösung …

  1. Alle vier sind im Mount Rushmore National Memorial verewigt.
  2. John D. Rockefeller
  3. Doc Holliday
  4. Antwort „B“: James
  5. General George Custer, Sitting Bull, Crazy Horse
  6. Ein Pokerblatt mit je zwei schwarzen Assen und Achten
  7. Antwort „A“: Mule-Ears
  8. Jesse James
  9. Butch Cassidy
  10. Crazy Horse
  11. Thomas Alva Edison
  12. „Woolies“ oder „Wooly Chaps“
  13. „Union Pacific“ und „Central Pacific“
  14. Tuberkolose (Schwindsucht)
  15. Wounded Knee
  16. Peacemaker
  17. Wild Bill Hickok
  18. William Frederick Cody
  19. Antwort „B“: Rind ohne Brandzeichen
  20. Chisholm Trail

Jede Frage wurde mit einem Punkt bewertet, mit Ausnahme von Frage 5 und 13. Hier gab es für jede richtige Teilantwort einen Punkt.

Posted in Allgemein, Bericht and tagged , , , .